Buchen/Seckach: Diebe auf Pferdekoppeln

(Symbolbild)

(ots) In Buchen-Eberstadt und Seckach haben Unbekannte in den
vergangenen Tagen Gegenstände von Pferdekoppeln gestohlen. Ein
Pkw-Anhänger, der als Tränke auf einer Weide im Gewann Bofsheimerberg
in Buchen-Eberstadt fungierte, entwendeten die Täter vermutlich in
der Zeit zwischen dem späten Freitagabend und Samstagmorgen. Einen
Erdungsstab für ein Weidezaungerät nahmen sie ebenfalls mit. Der
Anhänger, ausgestattet mit einem 1.000-Liter-IBC-Wassertank, hatte
einen Wert von etwa 200 Euro. Ebenfalls in Buchen-Eberstadt, im
Gewann Wingertsberg, erbeuteten die kriminellen Zeitgenossen offenbar
bereits am Freitagvormittag ein Weidezaungerät, Marke AKO, DUO-Power X1000, sowie eine 12-Volt-Autobatterie, acht Kunststoffpfosten und
einen Salzleckstein. Diebstahlschaden: etwa 250 Euro. In der Zeit
zwischen vergangenen Mittwoch und Freitag hatten es die Diebe auch
auf einen elektrischen Impulsgeber abgesehen, der auf einer
Pferdeweide im Neudenauer Weg in Seckach installiert war. Das hier
gestohlene Weidezaungerät, Marke Voss, Sirus 8, war etwa 200 Euro
wert. Weil die Koppeln in Eberstadt entlang der Landesstraße 582
liegen, haben eventuell Verkehrsteilnehmer verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die in Zusammenhang mit dem Diebstählen stehen könnten. Die
Polizei in Buchen nimmt unter Telefonnummer 06281 9040, sachdienliche
Hinweise entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.