Neckarzimmern: Trickdiebe ergaunern Bargeld

(Symbolbild)

(ots) Mehrere Hundert Euro
Bargeld ergaunerte sich ein Trickdieb-Duo am Montag in Neckarzimmern.
Nach 17 Uhr betrat ein unbekannter Mann ein Blumengeschäft in der
Entengasse. Er sprach vermutlich französisch und ließ sich von einer
Beschäftigten Blumen zeigen, die vor dem Geschäft zum Verkauf
bereitgestellt waren. Diese Zeit nutzte ein zweiter Täter aus, der
das Geschäft unbemerkt über eine Seitentür betrat und einen
Bedienungsgeldbeutel samt Inhalt entwendete. Der vermeintliche Kunde
brach das Verkaufsgespräch abrupt ab und rannte in Richtung Neckarelz
davon, nachdem er einen Anruf erhalten hatte. Erst jetzt bemerkte die
Angestellte den Diebstahl. Der ausländisch sprechende Mann war etwa
25 bis 30 Jahre alt und zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hat helle
Haut und osteuropäisches Aussehen und trug graue Kleider. Hinweise
auf das Diebes-Duo werden unter Telefon 06261 809-0 bei der Polizei
Mosbach erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]