Ungeschlagen an der Spitze

TSV Wieblingen II – TSV Buchen II

(ms) Die zweite Herrenmannshaft der Buchener Basketballer bestritt am zurückliegenden Wochenende das Topspiel der Kreisliga A beim Tabellenführer der zweiten Mannschaft des TSV Wieblingen. In einem spannenden Basketballspiel konnte sich das Buchener Team mit 58:64 als Gewinner durchsetzen.

Werbung
Damit steht man als Neuling in der Kreisliga A nach vier Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Bis dato ein absolut super Ergebnis für den Aufsteiger aus Buchen. Ob das Team an diese Leistungen anknüpfen kann wird sich nach einer circa drei wöchigen Spielpause beim Heimspiel gegen die TG Sandhausen III am 13. November zeigen. Hochball ist um 19 Uhr.

Außerdem spielte:

  • U18-Landesliga:​Heidelberger TV II : TSV Buchen​45 : 57

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]