Osterburken: „Saufen“ vor der Kirche

(Symbolbild)

Müll und Flaschen hinterlassen

(ots) Wiederholt wurde in den letzten Wochen der Vorplatz der
Kirchengemeinde in Osterburken durch alkoholkonsumierende Personen
verunreinigt, wurde der Polizei gemeldet. Eine Zeugin meldete der
Polizei, dass sich wiederholt Personen in den Nachtstunden an der
Stelle in der Hemsbacher Straße aufhielten und Glasflaschen sowie
anderen Müll hinterlassen haben. Zeugen, die in der Zukunft ein
solches Saufgelage mitbekommen, werden gebeten dies bei der Polizei
zu melden. Wer Hinweise auf die Personen, die sich dort aufhielten,
geben kann, wird gebeten, dies dem Polzeiposten Adelsheim, Telefon
06291 748770, mitzuteilen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.