Katze in Unterhöllgrund vermisst

Seit Mitte Oktober wird in Unterhöllgrund die Katze Kessi vermisst. Das Tier ist eher zierlich und hat weiß-graues Fell. Sie ist scheu, aber dennoch sehr neugierig, weshalb es durchaus sein kann, dass sie versehentlich in Kellern, Schuppen, Garagen etc. eingesperrt wurde. Da Kessi auch sehr gerne weitere Ausflüge unternimmt, kann es durchaus sein, dass sie den Weg nach Mülben, Strümpfelbrunn, Waldkatzenbach oder Gaimühle gefunden hat.

Kessi ist gechipt und bei Tasso registriert.

Wer Kessi gesehen hat wird gebeten unter Tel. 06274-2630215 Kontakt mit Irmi Daun aufzunehmen. Für entscheidende Hinweise winkt eine Belohnung.

(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]