Eberbach: LKW beschädigt Eisenbahnbrücke

(Symbolbild)

Fahrer sucht anschließend das Weite

(ots) Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag gegen 17:30 Uhr in der Wilhelm-Blos-Straße ereignete. Eine Zeugin beobachtete, wie ein bislang unbekannter LKW-Fahrer aus Richtung Neckar kommend stadtauswärts fuhr. Beim Unterfahren der dortigen Eisenbahnbrücke, blieb der orangefarbene LKW, der einen dunklen Bagger aufgeladen hatte, mit dem Baggerarm an der Brücke hängen, wodurch diese beschädigt wurde und Betonteile auf die Fahrbahn fielen. Der unbekannte LKW-Fahrer hielt zwar zunächst an, fuhr jedoch anschließend weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden lässt sich bislang nicht näher beziffern.

Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach unter Tel.: 06271/9210-0 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: