Hardheim: Fußgänger angefahren

(ots) Leicht verletzt wurde am Donnerstagnachmittag ein 14-jähriger
Fußgänger bei einem Unfall in Hardheim. Zuvor war eine 76-Jährige mit
ihrem Fiat in der Walldürner Straße unterwegs. Auf Höhe der Eimündung
zur Riedstraße kam die Frau vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit
nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dabei einen dort gehenden
Jugendlichen an. Dieser stürzte durch den Aufprall und verletzte sich
dabei leicht. Der 14-Jährige wurde zur Überprüfung ins Krankenhaus
gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: