Buchen: Verkehrsunfall

Zwei leichtverletze Fahrzeugführer

(ots) Am vergangenen Freitag, gegen 16.15 Uhr, ereignete sich in der
Max-Born-Straße, Höhe Einmündung Carl-Benz-Straße, ein Verkehrsunfall
mit zwei Pkw, bei dem die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt
wurden. Hierbei fuhr die 60-jährige Lenkerin eines Pkw Skoda Fabia
die Max-Born-Straße in Richtung Carl-Benz-Straße. Dort übersah sie
wohl den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 28-jährigen
Lenker eines Audi A4. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß,
beide Pkws wurden stark unfallbeschädigt. Es entstand Sachschaden von
insgesamt 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: