Diedesheim: Trickdieb unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Donnerstag,
gegen 12.30 Uhr wurde ein 76-jähriger Senior aus Mosbach im Bereich
des Oberen Herrenweges beim dortigen Lidl-Parkplatz von einem
unbekannten Mann angesprochen. Dieser Unbekannte wollte ein 2 Euro
Stück gewechselt haben. Als der 76-jährige diesem Ansinnen nachkommen
wollte und in seinen Geldbeutel nach Kleingeld schaute nutzte der
Täter wohl die Lage aus und entwendete blitzschnell 250 Euro in
Scheingeld aus dem Portemonaie. Der Täter wird als männlich
beschrieben, ca. 50-55 Jahre alt, 170 cm groß, sprach gebrochen
Deutsch, untersetzte Figur, kurze Haare, gräulich/beige
Oberbekleidung. Es ist gut möglich, dass der Täter noch mehrere
Personen angesprochen hat. Zeugen oder Geschädigte werden gebeten
sich beim Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261/8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]