Wertheim: Kochtöpfe in Brand

(Symbolbild)

25.000 Euro Sachschaden

(ots) 25.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Küchenbrand am
Sonntagmittag in Wertheim-Reicholzheim. Nachdem die angerückten
Feuerwehren aus Wertheim und Reicholzheim die Flammen gelöscht
hatten, konnte ermittelt werden, dass ein Ehepaar beim Mittagessen im
Wohnzimmer saß, als das Feuer in der Küche ausbrach. Offensichtlich
stand Kochgeschirr auf dem Herd, der vermutlich nicht ausgeschaltet
war. Nachdem sich der Inhalt des Geschirrs entzündet hatte, griffen
die Flammen auf das Küchenmobiliar über. Die beiden Bewohner wurden
nicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]