Bad Mergentheim: Einbruchsserie

Täter erbeuten Bargeld und Schmuck

(ots) Am Montag kam es in Bad Mergentheim-Neunkirchen zu mehreren Einbrüchen.

Zwischen 16.50 Uhr und 19.10 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Neukirchener Straße „Talblick“ ein. Indem sie eine Terrassentür aufhebelten gelangten sie ins Innere des Gebäudes. Den Tätern gelang Bargeld zu stehlen.

Werbung

An einem weiteren Haus in derselben Straße versuchten die Diebe zwischen 17.15 Uhr und 19.00 Uhr, zuerst die Terrassentür aufzuhebeln. Als ihnen dies nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf, durch das sie dann ins Haus kamen. Auch hier stahlen sie Bargeld und Schmuck.

In der Straße „Zum Wald“ schlugen die Einbrecher auch zu. Auf ähnliche Weise verschafften sich die Täter am zwischen 11 Uhr und 19.45 Uhr Zutritt zum Haus und suchten dort nach Stehlenswertem. Die Diebe nahmen Schmuckstücke und andere Wertgegenstände an sich und flüchteten aus dem Haus.

Aufgrund der ähnlichen Vorgehensweise der Täter und der räumlichen Nähe der Häuser geht die Polizei davon aus, dass die Einbrüche von denselben Tätern begangen wurden.

Zeugen, denen am Montag Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: