Eberbach: 2.000 Euro Schaden bei Wildunfall

(Symbolbild)

(ots) In der Amorbacher Straße kam es am Montagabend zu einem Wildunfall, bei dem ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand. Ein 23-jähriger VW-Fahrer befuhr gegen 19:50 Uhr von Friedrichsdorf kommend die Landstraße in Richtung Eberbach, als plötzlich ein Reh von links die Fahrbahn überquerte. Das Tier prallte mit der Fahrzeugfront zusammen, wodurch diese beschädigt wurde und entfernte sich sofort in den angrenzenden Wald. Eine Absuche nach dem verletzten Tier blieb erfolglos.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: