Osterburken: Fahndung nach roten Opel Corsa

(Symbolbild)

(ots) Das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, fandet derzeit nach einem
roten Opel Corsa C und dessen Fahrerin. Nach bisherigen polizeilichen
Ermittlungen befuhr der Pkw am Freitag, zwischen 17.30 und 17.55 Uhr, die L582 von Osterburken in Richtung Bofsheim.

Aus bislang unbekannten Gründen kam die Fahrzeugführerin nach links von der Fahrbahn ab, prallte auf die dortige Leitplanke, wurde quer über die Fahrbahn zurückgeschleudert und prallte gegen die zweite Leitplanke. Eine Zeugin berichtete, dass die junge Fahrerin ihr gegenüber angab, die Polizei von dem Vorfall in Kenntnis zu setzen und den entstandenen Schaden, in Höhe von mehreren hundert Euro, zu melden. Bislang hat sich die Unfallverursacher jedoch nicht gemeldet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.