SG Schefflenz punktet gegen Tabellenzweiten

Symbolbild

SG Schefflenz – FC Lohrbach II 0:0

(cK) Die SG Schefflenz verkaufte sich in der ersten Hälfte gegen den Tabellenzweiten aus Lohrbach teuer und konnte die Begegnung über die komplette Spielzeit ausgeglichen gestalten. Auf beiden Seiten ergaben sich so gut wie keine Tormöglichkeiten. Die beste Chance der ersten Hälfte hatte sogar das Team aus Schefflenz, ein abgefälschter Schuss von Tugay Hakan landete an der Latte. Ansonsten tat sich bis zur Pause wenig.

Auch nach dem Seitenwechsel konnte man die Partie ausgeglichen gestalten. Torchancen blieben weiterhin Mangelware. Erst kurz vor Spielende wurde es nochmal eng für das Schefflenzer Team. Den Kopfball konnte man auf der Torlinie klären und der Nachschuss landete am Pfosten. Die SG Schefflenz hat sich diesen Punkt verdient.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.