Mosbach: Sicherheitsleistung nach Alkoholfahrt

(Symbolbild)

(ots) In den frühen Morgenstunden am Sonntag machte ein Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam, als dieser versuchte einem patrouillierenden Streifenwagen zu entfliehen. In der darauf folgenden Polizeikontrolle konnte sogleich ein möglicher Grund für das Fluchtverhalten festgestellt werden. Der Alko-Test beim Fahrer zeigte knapp 1,6 Promille. Der 23 Jahre alte tschechische Staatsbürger musste neben der Abgabe einer Blutprobe auch für eine Sicherheitsleistung sorgen. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]