Bad Mergentheim: Zwei Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Zwei Verletzte musste der Rettungsdienst nach einem Unfall bei Bad Mergentheim am Montagnachmittag ins Krankenhaus fahren.

Hintereinander waren ein Lastzug und zwei PKW auf der B 290 von Herbsthausen in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Der 44 Jahre alte Fahrer des hintersten Autos überholte und als er neben dem anderen PKW war, zog dessen 33-jähriger Fahrer seinen Wagen nach links, um ebenfalls zu überholen.

Durch den Aufprall wurde das Auto des 44-Jährigen zunächst nach links von der Straße, anschließend wieder zurück gegen die linke Seite des Lastzugs und danach wieder nach links von der Fahrbahn in ein Gestrüpp geschleudert. Auch der Skoda des 33-Jährigen prallte am Ende noch gegen den LKW-Anhänger, wurde von diesem abgewiesen und landete rechts neben der Straße in einer Böschung. Die beiden Autofahrer erlitten mittelschwere Verletzungen.

Im Einsatz waren außer dem Rettunsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr Bad Mergentheim und die örtliche Straßenmeisterei.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]