Neckarsulm: Fußgänger von Auto erfasst

(ots) Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 54-Jähriger Fußgänger bei
einem Unfall am Mittwochabend in Neckarsulm. Der Fahrer eines VW-Golf
hatte den Fußgänger am Zebrastreifen in der Rötelquerspange offensichtilich übersehen und angefahren. Der Mann wurde auf die Motorhaube aufgeladen und erlitt leichte Verletzungen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: