TSV-Basketballerinnen feiern klaren Sieg

TSV Buchen – VfL Heiligkreuzsteinach 73:35

(gö) Einen klaren Sieg zum erfolgreichen Heimspieltag am vergangenen Sonntag konnten auch die Damen beisteuern.

In der Partie gegen die „alten Bekannten“ aus Heiligkreuzsteinach konnte man mit einem Ergebnis von 73:35 mehr als deutlich als Sieger hervorgehen.

Dass man den Gegner deutlich überlegen war, zeigte sich schon im ersten Viertel. Dank einer starken Defense auf Seiten der grün-weißen konnte Heiligkreuzsteinach im ersten Viertel nur fünf Punkte erzielen, Buchen hingegen 17.

Werbung

Etwas knapper gestaltete sich dann das zweite Viertel. Nachdem die Gegner ihre Strategie änderten und ihre Verteidigung auf Mannverteidigung umstellten, bekamen die Damen zwischenzeitlich Probleme mit der Trefferquote, sodass zur Halbzeit nur noch sechs Punkte Abstand zwischen den beiden Mannschaften lag (30:24).

Im dritten Viertel kehrten die Buchenerinnen allerdings mit gewohnter Stärke zurück und plötzlich schien es kein Halten mehr zu geben. Innerhalb eines Viertels erzielten sie 28 Punkte, während Heiligkreuzsteinach lediglich zwei Angriffe zu einem Abschluss bringen konnte. Der Stand von 58:24 zeigte die deutliche Überlegenheit Buchens, die sich auch im letzten Viertel fortsetzte.

Mit dem Endstand von 78:35 waren die Damen rund um Trainer Thomas Geier hoch zufrieden, schließlich hatte man gegen Heiligkreuzsteinach nach Jahren in derselben Liga nie einen solch fulminanten Sieg erzielen können. Doch schon in dieser Woche steht das nächste Spiel an, der Gegner ist der „Nachbar“ von Heiligkreuzsteinach, Schönau, gegen den die Damen am kommenden Sonntag auswärts spielen werden.

Für den TSV spielten und punkteten:

M.Mathes (23), L.Berlinger (10), C.Baumeister (7), S. Pilgram (8), T.Bernhard (6), J.Palzer (6), I.Eckstein (5), A.Götzinger (4), A. Scheuermann (3), M. Eckstein (1), H.Heydler

Die restlichen Ergebnisse vom Wochenende:

  • Kreisliga A-Herren:​​TSV Buchen II : TG Sandhausen III​​51 : 65
  • U18-Landesliga:​TSV Buchen : SG Mannheim​​​87 : 46
  • U16-Bezirksliga: ​​TG Sandhausen / SG Walldorf II : TSV Buchen​33 : 105

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: