Lauda-Königshofen – PKW angefahren

(ots) Am Freitagvormittag stellte eine Fahrzeugführerin im Stadtteil Lauda gegen 09.55 Uhr ihren Pkw VW Caravelle auf dem Parkdeck in der Pfarrstraße 10 ab,


um das dortige Fitness-Studio aufzusuchen. Während sie dort ihren Sport machte, konnte sie beobachten, wie auf dem Parkdeck aus einer gegenüberliegender Parkbucht ein silberfarbener Pkw rückwärts ausparkte und hierbei gegen den vorderen Stoßfänger ihres VW fuhr. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Pkw Citroen. Die Geschädigte konnte erkennen, dass an diesem Pkw ein TBB-Kennzeichen angebracht war. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden am Pkw VW beträgt ca. 1.000 Euro. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09341-81-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: