Salon Johe überzeugt mit Farbexpertise

Michèle Fichtel-Johe hat die Ausbildung zum geprüften Coloristen (HWK), staatlich anerkannt, erfolgreich bestanden


 Michèle Fichtel-Johe aus dem Beerfelder Friseursalon Haarquadrat, Inh. Heike Johe, hat die Ausbildung zum geprüften Coloristen (HWK), staatlich anerkannt, erfolgreich bei der IHK in Düsseldorf bestanden. (Foto: pm)

Beerfelden. (pm) Michèle Fichtel-Johe aus dem Beerfelder Friseursalon Haarquadrat, Inh. Heike Johe, hat im Oktober die Prüfung zum Coloristen (HWK), staatlich anerkannt, an der Handwerkskammer Düsseldorf erfolgreich bestanden. Im Salon können Kunden und Kundinnen nun gezielt nach dem Farbprofi verlangen und dabei sicher sein, dass sie sich auf Qualität verlassen können.

Werbung

Ideengeber, Innovator und erster Anbieter der Intensiv-Ausbildung zum Farbprofi ist Wella Professionals. In enger Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks und der Handwerkskammer Düsseldorf entstanden Ausbildungsinhalte und Prüfungsordnung. Der Titel geprüfter Colorist (HWK), staatlich anerkannt, ist für die Zukunft der Branche wie ein Gütesiegel zu sehen, mit dem Wella Professionals eine einzigartige Ausbildung geschaffen, die Qualität bei Farb-Dienstleistungen verspricht.

Michèle Fichtel-Johe wurde seit Januar in mehreren farbreichen Wochen im Wella World Studio Frankfurt intensiv in Theorie und Praxis mit zwölf weiteren Teilnehmern geschult. Das Thema Farbe wurde dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und von Einheit zu Einheit vertieft. Neben Farbspezialisten von Wella Professionals referierten auch Farbexperten aus der freien Wirtschaft.


Qualität und Farb-Know-how hat Michèle Fichtel-Johe bei der Prüfung unter Beweis gestellt: „Ich kann diese Intensiv-Ausbildung nur weiterempfehlen, da sie unheimlich viel Know-how und Praxis vermittelt hat. Jetzt können sich meine Kundinnen auf eine neue Art des Färbens und der Farbberatung freuen.“

Saloninhaberin Heike Johe ist über den Abschluss der Tochter begeistert und meinte: „Die ersten Kunden bei der Spezialistin sind derart begeistert gewesen, dass sich die Mühe und das Lernen ein richtiger Schritt in die Zukunft waren. Nach der erst vor drei Jahren abgelegten Meisterprüfung ist diese Ausbildung eine wertvolle Ergänzung auf dem weiteren Berufsweg.“ Zur bestandenen Prüfung gratulierte Heike Johe Ihrer Tochter Michèle Fichtel-Johe und überreichte ein Präsent des Salons.

Das Salonteam steht mit seinen XXL-Öffnungszeiten von Montag bis Samstag und jedem zweiten Mittwoch bis 22.00 Uhr den Kunden zur Verfügung. Termine nur nach Vereinbarung unter Telefon Nr. 06068 47197.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: