Neckarsulm: Fußgänger angefahren

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen erlitt ein 36-Jähriger bei einem Unfall am Montagabend in Neckarsulm. Ein 20-Jähriger fuhr in der Heiner-Fleischmann-Straße, hielt an und setzte dann zurück. Dabei übersah er offensichtlich einen direkt hinter seinem Fahrzeug die Straße überquerenden Mann. Der BMW
erfasste den Fußgänger und dieser stürzte zu Boden, wobei er sich die
Verletzungen zuzog.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]