Viel zu tun für Buchens Handballer

Herren II daheim im Hexenkessel – Herren I und Damen auswärts aktiv


Kann Lukas Große seiner Mannschaft auch am kommenden Wochenende wieder helfen. (Foto: Peter Brünner)
_(pm)_Viele Fans des TSV Buchen stellen sich schon lange die Frage: „Wann gibt es den ersten Auswärtserfolg in der Landesliga für unsere erste Herrenmannschaft?“ Ganz anders die Damen, sie spielen derzeit oben mit und wollen in ihrer Liga den goldenen ersten Platz. Das komplette Gegenteil ist bei den Herren 2 der Fall, sie wollen von ganz unten weg um den Klassenerhalt auch in diesem Jahr zu sichern.

Los geht es am Samstag in der heimischen Sport- Spielhalle ab 13 Uhr mit der männlichen A-Jugend. Die Mannschaft will endlich ihren ersten Sieg in der laufenden Saison verbuchen, Gegner ist der Tabellenvorletzte JSG Neckar-Kocher II.

Werbung

Im Anschluss ab 14:45 Uhr trifft die weibliche C-Jugend ebenfalls auf die Spielgemeinschaft JSG Neckar-Kocher.
Danach bleiben die Mädels weiterhin in der Halle aktiv, die B-Jugend trifft auf den Tabellennachbar aus Hohenlohe. Mit einem Sieg, könnte man sich im gesicherten Mittelfeld platzieren. Anwurf ist um 16:30 Uhr.

Um 18 Uhr heißt es dann Anwurf für die weibliche A-Jugend, derzeit konnte man aus fünf Spielen erst einen Punkt ergattern, doch gegen den Tabellenletzten Hohenlohe soll sich dies ändern.

Nach drei Spielen mit weiblicher Beteiligung, ist ab 20 Uhr die zweite Herrenmannschaft in heimischer Halle im Einsatz. Für die Zweite geht es an diesem Wochenende gegen die Reserve der SG Heuchelberg. Derzeit liegt die Buchener Landesligareserve mit 2:14 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisliga A im Handballbezirk Heilbronn- Franken. Die SG liegt deutlich besser platziert mit 6:6 Punkten auf Rang 4. Trotzdem sollte zur Prime-Time etwas möglich sein. Man hofft auf einen zweiten Sieg und zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Wer nun schon dachte, dass wäre es gewesen mit Handball an diesem Wochenende, der liegt komplett falsch. Der Sonntag beginnt mit der männlichen B-Jugend auswärts in Hohenlohe. Die Mannschaft ist nach ihrem tollen Erfolg letzte Woche gegen Titelaspirant Hohenlohe auf Rang 2 der Bezirksliga und will dort auch am Ende der Saison noch stehen. Anwurf in Pfedelbach ist um 13 Uhr.


Für die Damen läuft es derzeit einfach. Die Mädels aus dem Odenwald liegen mit 8:2 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse und das Team ist guter Dinge, auch beim Tabellenvierten zu bestehen. Anwurf in der Gundelsheimer Sporthalle ist um 16 Uhr.

Für die männliche B-Jugend ist nach ihrem Spiel noch nicht Schluss, man wird sich direkt von Pfedelbach auf die Reise in die badische Touristenstadt Heidelberg aufmachen um die Senioren lautstark zu unterstützen. Dort trifft die erste Herrenmannschaft auf den PSV Knights Heidelberg, eine Mannschaft die mit 3:13 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz der Landesliga Baden Nord liegt.

Nach dem tollen Spiel am vergangenen Samstag gegen den TV Bammental ist man guter Dinge, den ersten Auswärtserfolg in der laufenden Saison verbuchen zu können. Das Ziel ist klar, der Klassenerhalt soll diese Saison ereicht werden. Anwurf ist am Sonntag den 27.11.16 ist um 18 Uhr in der Hasenleiser Sporthalle.

Adresse der Halle in Heidelberg :
Baden-Badener Straße 14 69126 Heidelberg

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: