Lauda: Versuchter Einbruch in Modecenter

(Symbolbild)

Alarmanlage schlägt Täter in die Flucht

(ots) In der Nacht zum Freitag versuchten Unbekannte in ein Modegeschäft in der Tauberstraße einzubrechen. Ein Alarm wurde ausgelöst und der Polizei gemeldet. Kurze Zeit später stellten die Beamten fest, dass an der Rückseite des Geschäfts eine Fensterscheibe eingeschlagen wurde. Die Räumlichkeiten wurden von mehreren Streifen durchsucht. Im Objekt befand sich kein Täter mehr. Allem Anschein nach wurden die Täter am Betreten des Modecenters durch die ausgelöste Alarmanlage gehindert. Sie flüchteten unverrichteter Dinge.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.Nr. 09341/810

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]