Walldürn – Fahrer unter Drogeneinfluss

(Symbolbild)

(ots) Den richtigen Riecher hatten am Freitagnachmittag Beamte des
Polizeireviers Buchen, als sie sich gegen 15.30 Uhr in der
Otto-Hahn-Str. auf dem Parkareal eines Lebensmitteldiscounters zur
Kontrolle des Fahrers eines Pkw Ford Fiesta entschlossen. Wie die
Beamten erkannten, lagen bei dem 31jährigen Fahrzeugführer typische
Anzeichen akuter Drogenbeeinflussung vor. Ein im Anschluss auf der
Dienststelle angebotener Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Von
dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde Anzeige
vorgelegt. Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Verhinderung einer
Weiterfahrt beschlagnahmt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]