Creglingen: Reh ausgewichen

(ots) Wegen eines Rehs kam es am Montagmorgen zu einem Unfall bei Creglingen. Eine 25-Jährige war mit ihrem Peugeot auf dem Ortsverbindungsweg von Creglingen kommend unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur K2890 kreuzte ein Reh die Fahrbahn, sodass die Frau auswich. Bei diesem Manöver verlor sie auf der witterungsbedingt glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Peugeot kam daraufhin von der Straße ab, überfuhr einen Steinpoller und kam letztendlich auf der K2890 zum Stehen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von zirka 4.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: