Heilbronn: Verletzte auf der Neckartalstraße

(Symbolbild)

(ots) Zwei Verletzte und über 10.000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Unfalls am Montagnachmittag auf der Neckartalstraße in Höhe von Heilbronn-Böckingen. Eine 80-Jährige fuhr mit ihrem Toyota auf der Neckartalstraße in Richtung Lauffen, als sie an der Einmündung der Brackenheimer Straße vermutlich das Rotlicht der dortigen Ampel übersah. Ihr PKW stieß mit dem BMW einer 52-Jährigen zusammen, die gerade auf die Neckartalstraße einbog. Die 80-Jährige und ihre 52 Jahre alte Beifahrerin mussten vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: