Öhringen: Unverschämter Grabscher

(Symbolbild)

(ots) Am Montagabend hat ein 55 Jahre alter Mann in Öhringen eine junge Frau belästigt. Die 18-Jährige wartete gegen 19.20 Uhr an der Haltestelle am Bahnhof auf ihren Bus, als sie von dem ihr Unbekannten zunächst angesprochen wurde. Im weiteren Verlauf begrabschte der 55-Jährige die Frau, weshalb diese flüchtete und einen Busfahrer um Hilfe bat. Die Polizei war schnell verständigt und kam vor Ort, wo sie den Mann antraf und auf das Polizeirevier verbrachte. Wie sich herausstellte, war er leicht alkoholisiert. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]