TBB: Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag zwischen
Tauberbischofsheim und Hochhausen wurde ein Pkw-Fahrer leicht
verletzt, an den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe
von rund 14.000 Euro. Ein 28-Jähriger musste seinen Pkw Renault an
der Einmündung zur Siemensstraße verkehrsbedingt abbremsen. Dies
bemerkte ein nachfolgender 27-Jähriger vermutlich zu spät. Er fuhr
mit seinem VW-Passat nahezu ungebremst auf den Renault auf, wodurch dessen Fahrer leicht verletzt wurde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: