Neunkirchen: Einbrecher im Schlafzimmer

(Symbolbild)

Schlafenden Hausbewohner erschreckt

(ots) Einen heftigen Schreck verpassten zwei dreiste Einbrecher einem schlafenden Hausbewohner am frühen Donnerstagmorgen gegen 04:30 Uhr, als die beiden mit Taschenlampen das Schlafzimmer des Anwesens in der Kirchstraße in Neunkirchen betraten. Die Täter verschafften sich zuvor über ein Fenster mit Gewalt Zutritt zum Gebäude und entwendeten zunächst Bargeld. Bei der Suche nach weiterer Beute stießen sie auf den Haueigentümer und flüchteten anschließend, als dieser aufschreckte. Hinweise über verdächtige Personen und Fahrzeuge nimmt die Polizei in Aglasterhausen unter Tel. 06262-9177080 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.