Ahorn: Streufahrzeug verunglückt

(Symbolbild)

(ots) Ein Schwerverletzter und rund 50.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen bei Ahorn.

Werbung
Kurz vor 5 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit einem Unimog-Streufahrzeug die Strecke zwischen Eubigheim und Neidelsbach. Im Verlauf einer spiegelglatten Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine kurze Böschung hoch und kippte dabei um. In der Folge überschlug sich der Unimog noch und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. An die Unglückstelle waren neben der Polizei ein DRK-Rettungswagen und ein Fahrzeug der Feuerwehr Eubigheim mit sechs Einsatzkräften ausgerückt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]