Fischsterben im Balbach

Symbolbild - Sonstiges

(ots) Der Ortsvorsteher der Gemeinde Oberbalbach teilte der Polizei am Freitag um 16.03 Uhr mit, dass das Wasser des Balbachs eine Grünverfärbung aufweise und bereits verendete Fische im Wasser treiben würden.

Werbung
Die Feuerwehren aus Lauda und Oberbalbach legten eine künstliche Sperre im Bereich der Georgsmühle an, um das verunreinigte Wasser abzupumpen. Vertreter des Umweltamts waren vor Ort. Wasserproben wurden durch die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim gesichert. Die Ursache ist bislang unbekannt. Einsatzkräfte der FFW: 45 Mann/8 Fahrzeuge

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]