Mosbach: Haushuhn besucht McDonalds

(Symbolbild)

(ots) Nicht schlecht staunten die Mitarbeiter des Restaurants, als am Freitag um 23.25 Uhr ein Haushuhn in die Geschäftsräume hereinspazierte.

Werbung
Widerstandslos ließ sich das Huhn von Mitarbeitern einfangen und in einen Karton verbringen. Ein Verantwortlicher der Tierrettung Odenwald übernahm das Tier zur weiteren veterinärärztlichen Untersuchung und vorübergehenden Inobhutnahme. Sowohl die Intention des Haushuhns als auch der Tierhalter sind bislang nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

24 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.