Billigheim: Rehe verursachen Unfall

(Symbolbild)

(ots) Auf der L 526, zwischen Allfeld und Billigheim, kam es am Sonntagabend zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person.

Werbung
Eine 28-Jährige fuhr mit ihrem Opel Corsa in Richtung Billigheim und musste aufgrund von zwei die Straße überquerenden Rehen stark abbremsen. Einen Unfall konnte sie hierdurch jedoch nicht vermeiden und erfasste das Wild. Eine dahinter fahrende 32-Jährige konnte mit ihrem Porsche Cayenne vermutlich aufgrund unzureichenden Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die 28-jährige Pkw-Lenkerin wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt zirka 15.000 EUR.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]