Mosbach: Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Rund 4.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Mosbach. Kurz vor 14 Uhr befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Pkw Fiat mit Anhänger die Odenwaldstraße in Richtung Amtshausstraße. An der Kreuzung übersah er vermutlich einen vor ihm haltenden Sattelzug und fuhr auf. Der Fiat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]