Obrigheim: Geldbeutel aus Einkaufskorb entwendet

(Symbolbild)

(ots) Als eine Frau ihren Geldbeutel in ihrem im Einkaufswagen stehenden
Korb in einem Obrigheimer Lebensmittel-Supermarkt liegen ließ,
ergriffen vermutlich zwei männliche Täter die Chance und entwendete
den Geldbeutel. Die 73-Jährige sei während ihres Einkaufs mehrmals
von zwei männlichen Personen bedrängt worden. Erst an der Kasse, als
das Opfer den Einkauf bezahlen wollte, bemerkte sie den Diebstahl.
Der Geldbeutel konnte kurz darauf von einer weiteren Kundin auf dem
Parkplatz des Lebensmittel-Supermarkts aufgefunden werden. Außer den
etwa 110 Euro Bargeld wurde aus dem Geldbeutel nichts entwendet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]