Neckarsulm: Im Bus gestürzt und verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zur ambulanten Behandlung musste der Rettungsdienst am
Mittwochabend einen 76-Jährigen nach einem Sturz ins Krankenhaus
fahren. Der an Krücken gehende Mann war von seinem Platz aufgestanden
und stürzte mit dem Kopf gegen eine Haltestange, als der Busfahrer
sein Gefährt gerade anfuhr. Zur Aufklärung des Sachverhalts werden
ein Ersthelfer und ein Frau, die sich ebenfalls in dem Bus befanden,
gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710,
in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]