Babenhausen: Messerstecher gefasst

(Symbolbild)

(ots) Ein 54-jähriger Mann konnte am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr im Rahmen eines Polizeieinsatzes in Babenhausen festgenommen werden.

Werbung
Nach ersten Ermittlungen steht der 54-Jährige im Verdacht, am Sonntag gegen 15.45 Uhr drei Frauen im Alter von 46, 48 und 50 in einem Haus angegriffen zu haben (NZ berichtete). Die Frauen flüchteten sich daraufhin auf die Straße und wurden von dem Mann verfolgt. Sie wurden von Rettungskräften in der Reitbahnstraße und der Darmstädter Straße aufgefunden werden. Mindestens eine der Frauen ist lebensbedrohlich verletzt.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde der 54-Jährige in der Ludwigstraße von Polizeikräften angetroffen und widerstandslos festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, dürften nach bisherigen Ermittlungen aber im familiären Bereich liegen.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen können aktuell keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]