Hebammen „Kugelrund“ mit neuer Homepage

Erfahrung und Leistung übersichtlich dargestellt: Hebammengemeinschaft „Kugelrund“ am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken


 Acht Hebammen arbeiten in der Hebammengemeinschaft „Kugelrund“ am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken. Die Gemeinschaft präsentiert sich jetzt mit einer neuen Webseite. (Foto: pm)
Buchen. Neben dem persönlichen Gespräch mit einer Hebamme ist das Internet inzwischen zur wichtigsten Informationsquelle für werdende Eltern geworden. Deshalb präsentiert sich die am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken tätige Hebammengemeinschaft „Kugelrund“ nun auch mit einem ganz neuen Webauftritt. Unter www.hebammengemeinschaft-kugelrund.de stellen sich die Hebammen vor, so dass Schwangere und deren Partner Informationen zu Berufserfahrung und Schwerpunkten der Geburtshelferinnen abrufen können. Ebenso listet die Webseite die Leistungen der Gemeinschaft auch jenseits der Unterstützung bei Entbindungen und gibt Einblicke in die Kreißsäle des Krankenhauses. „Wir möchten mit dem Auftritt schon vor dem ersten persönlichen Kontakt das Vertrauen gewinnen. Auch ist es uns wichtig, die vielen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Mutter, Vater und Kind vor und nach der Geburt in dieser spannenden Lebensphase unterstützt werden können“, sagt Christina Beyer, eine von acht Hebammen der Gemeinschaft.

Werbung
Als sehr gut gelungen beurteilt auch der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. Klaus Hahnfeldt die Webseite, der zudem die tagtägliche Zusammenarbeit lobt: „Unsere Hebammen arbeiten mit den Ärzten Hand in Hand, gestalten ihre Dienstpläne selbst und reagieren somit flexibel auf wechselndes Patientenaufkommen bei Entbindungen und in der Vor- und Nachsorge rund um die Entbindung. Nicht zuletzt dem Einsatz der Hebammengemeinschaft verdankt die Geburtshilfe in Buchen ihren guten Ruf, zumal erfahrene Hebammen ihr Wissen immer auch an jüngere Kolleginnen weitergeben. Dass dies alles nun übersichtlich im Internet abrufbar ist, ist eine tolle Sache.“

Anders als am Mosbacher Standort der Kliniken sind in Buchen die Hebammen in einer Gemeinschaft organisiert. Die Mitglieder arbeiten als Beleghebammen im Kreißsaal und auf der Wochenstation des Buchener Krankenhauses.

Infos im Internet:

www.hebammengemeinschaft-kugelrund.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]