Bad Mergentheim: Fußgänger schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen erlitten zwei Fußgänger am Sonntagabend bei

einem Unfall in Bad Mergentheim. Ein 32-Jähriger befuhr gegen 19.20

Uhr mit seinem VW Up die Holzapfelgasse und bog von dieser nach links in den Unteren Graben ab. Weil er vermutlich von einem

entgegengekommenen PKW geblendet wurde, übersah er zwei Fußgänger,

die vor ihm die Fahrbahn überquerten. Sein PKW erfasste eine

71-Jährige und ihren drei Jahre älteren Ehemann. Beide mussten vom

Rettungsdienst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren

werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 3.000 Euro. Im Einsatz

war außer dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Freiwillige

Feuerwehr Bad Mergentheim.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]