Neckarsulm: Vier Fahrzeuge beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Gegen 18.40 Uhr am Dienstagabend fuhr ein 71-Jähriger mit seinem Opel auf der Neckarsulmer Falkenstraße in Richtung Kochendorfer Straße. An besagter Einmündung übersah er vermutlich eine von rechts mit ihrem VW heranfahrende und vorfahrtsberechtigte 33-Jährige. Es kam zum Zusammenstoß der PKW im Einmündungsbereich. Vermutlich aufgrund der Fahrgeschwindigkeit wurden beide gegen zwei dort geparkte Fahrzeuge geschleudert. Drei der vier Wägen mussten anschließend abgeschleppt werden. Über die Höhe der Sachschäden liegen keine Erkenntnisse vor.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]