Asbest und KMF auf Sansenhecken

Buchen. (pm) Auf das Entsorgungszentrum Sansenhecken in Buchen kann ab dem 02. Januar 2017 zementgebundener Asbest (z. B. Eternitplatten) und Künstliche Mineralfaser (KMF) nur noch dienstags zwischen 7:30 und 16:00 Uhr angeliefert werden.

Werbung
Die Konzentration auf einen Arbeitstag ist notwendig, da dieses Material gemäß der Deponieverordnung auf einem gesonderten Teilabschnitt abgelagert und bei nicht ausreichend verpackten Abfällen noch am selben Tag mit mineralischem Material abgedeckt werden muss. An anderen Tagen kann diese Vorgehensweise nicht realisiert und das Material somit nicht mehr angenommen werden.

Das Material muss staubdicht verpackt angeliefert werden: KMF in dafür vorgesehene KMF-Säcke, zementgebundener Asbest in dafür vorgesehene Bigbags (erhältlich im Fachvertrieb bzw. bei der AWN). Fragen zur Anlieferung beantwortet das AWN-Beratungsteam unter Telefon 0 62 81/9 06-13.

Infos im Internet:

http://www.awn-online.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]