Niederstetten: Beziehungsstreit mit Folgen

(Symbolbild)

(ots) Gravierende Folgen hatte ein Beziehungsstreit für einen 31-Jährigen aus dem Kochertal im Hohenlohekreis.

Werbung
Er suchte am Heiligabend, nach Mitternacht, seine ehemalige Lebensgefährtin in Niederstetten auf. Da sich die 35-Jährige von dem Ex-Lebensgefährten belästigt und auch bedroht fühlte, zog sie zwei Bekannte zur Unterstützung hinzu. Diese verwiesen den rabiaten Mann aus dem Haus, wobei der offensichtlich Unbelehrbare noch Faustschläge verteilte. Eine richtiger Weise hinzugerufene Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim stellte bei dem 31-Jährigen, der mit einem Hyundai unterwegs, dann noch fest dass er offensichtlich betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,2 Promille. Für den Mann werden nun mehrere Strafanzeigen die Folge sein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]