Obrigheim: Unfallursache Alkohol?

(Symbolbild)

(ots) Ausgerechnet gegen einen Streifenwagen prallte der Audi eines 25-Jährigen bei einem Unfall am 2. Weihnachtsfeiertag.

Werbung
Der junge Mann fuhr von Haßmersheim kommend in Richtung Obrigheim und wollte auf die B 292 einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den heranfahrenden Dienst-Mercedes. Durch die Wucht des Zusammenstoßes entstand am Audi Totalschaden, der Sachschaden am Streifenwagen wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Nach einem Atemalkoholtest musste der Audi-Fahrer mit zu einer Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]