Aglasterhausen: Vier Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte mussten vom Rettungsdienst

Werbung
am Mittwochabend nach einem Unfall bei Aglasterhausen ins Krankenhaus
gefahren werden. Kurz nach 21.30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem
Mercedes von Aglasterhausen kommend zur B 292 und wollte auf diese in
Richtung Mosbach einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den BMW
eines aus Richtung Mosbach heran fahrenden, ebenfalls 20 Jahre alten
Mannes. Der Aufprall der PKW war so heftig, dass der BMW gegen die
Schutzplanken geworfen wurde. Der Mercedes kam erst nach über 60
Metern hinter der Unfallstelle zum Stillstand. In diesem wurden der
Fahrer und zwei Mitfahrer, im BMW der Fahrer verletzt. Der
entstandene Sachschaden liegt wohl bei weit über 20.000 Euro. Die B
292 war bis kurz vor 1 Uhr voll gesperrt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.