Feuerwehr muss zweimal ausrücken

(Symbolbild)

Zweiter Einsatz für Floriansjünger am Neujahrstag

Hardheim. Nach dem die Feuerwehr Hardheim am Vormittag des Neujahrstags eine Ölspur in Bretzingen beseitigte, wurde die Abteilungswehr Hardheim am Nachmittag gleich ein zweites Mal alarmiert.

Werbung
Vom ärztlichen Bereitschaftsdienst waren neben der Feuerwehr auch ein Notarzt sowie ein Rettungswagen zur Unterstützung angefordert worden. Die Feuerwehrkameraden sollten wegen einer vermeintlich hilflosen Person die Eingangstüre öffnen. Da die Tür jedoch unmittelbar beim Eintreffen der Wehr von innen geöffnet wurde, mussten die Floriansjünger nicht aktiv werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]