Schefflenz: Fahrzeugbrand

(Symbolbild)

(ots) Ein auf dem Parkplatz eines Gasthauses in der Hauptstraße abgestellter A3 geriet am frühen Silvesterabend in Brand. Durch ein sofortiges Löschen mittels Feuerlöscher seinerseits konnte eine Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Brandursache war vermutlich ein Feuerwerkskörper. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach unter Tel. 06261/8090 sowie der Polizeiposten Schefflenz unter Tel. 06293/233 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]