Buchen/Hardheim: Zweimal Blechschaden

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstand bei zwei Unfällen am Montag in Buchen sowie in Hardheim. Eine 56-Jährige befuhr gegen 14 Uhr mit ihrem VW Touran die Straße Rote Au in Hardheim in südlicher Richtung.

An der Einmündung zur Bürgermeister-Henn-Straße beachtete sie offenbar die Vorfahrt eines von links kommenden BMW nicht. Es kam zur Kollision der beiden PKW, bei der etwa 12.000 Euro Schaden entstand. Verletzt wurde niemand. Blechschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro ist die Folge eines Unfalls gegen 17 Uhr in Buchen. Eine 60-Jährige befuhr mit einem VW Fox die Morrestraße in Hettingen in Richtung Rinschheim. Auf der Fahrt hatte die Frau offensichtlich vergessen, das Licht an ihrem PKW einzuschalten. Ein 30-Jähriger wollte zu dieser Zeit von der Adolf-Kolping-Straße nach links in Richtung Ortsmitte in die Morrestraße einfahren und sah dabei den VW nicht. Es kam zum Zusammenstoß der PKW. Auch hier blieb es bei Blechschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: