Walldürn: Einbruch in Sportheim

(Symbolbild)

(ots) Allem Anschein nach ohne Beute mussten unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Walldürner Sportgaststätte wieder von Dannen ziehen. Zwischen Sonntag und Montag gelangten

Werbung
die Langfinger in die Räumlichkeiten des Lokals in der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße. Dort traten sie eine verschlossene Tür zur Küche ein und gelangten in den Schankraum, wo sie in Schubladen und Schränken nach möglicher Diebesbeute stöberten. Da dieses Vorhaben offensichtlich nicht von Erfolg gekrönt war, zogen die Unbekannten ab, ohne etwas mitzunehmen. Der angerichtete Sachschaden soll rund 500 Euro betragen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]