Bad Mergentheim: Mercedes gesucht

(Symbolbild)

(ots) Einen silbernen Mercedes mit Künzelsauer Zulassung sowie dessen Fahrer sucht die Polizei nach einem Unfall am Mittwoch. Gegen 16 Uhr fuhr
ein 38-Jähriger mit seinem PKW gegen 16 Uhr in Richtung Assamstadt.
In einer Kurve nach der Abzweigung Assamstadt kam ihm ein silberner
Mercedes, E-Klasse, teilweise auf seiner Fahrbahn entgegen. Der
38-Jährige bremste sein Auto ab und versuchte auszuweichen, geriet
aber dabei auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und
prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der Mercedesfahrer setzte seine
Fahrt ungehindert fort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur
Aufklärung geben können, sollten sich bei der Polizei Bad
Mergentheim, Telefon 07931 5499-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]