Werbach: Gartenhausbrand

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagabend geriet im Kapellenweg ein Gartenhäuschen in Brand.

Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand das Häuschen komplett in Flammen. Brandursächlich war eine unbeaufsichtigte Kerze. DerSachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 1000 Euro. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Werbach, Gamburg und Niklashausen mit 23 Mann vor Ort

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: